Neuigkeiten

Das ist die Generation der SIMs

30. Mai 2014

Unser SIM11 (Weicheninspektions und –messsystem) hat alle Testläufe bestanden und ist voll einsatzbereit.

SIM11 operation 

Während unser SIM09 in Frankreich im Einsatz ist und unser SIM10 in Italien, wird der SIM11 als einfaches Transportsystem genutzt. Einige Aufträge in Deutschland und in den Niederlanden sind eingeplant. Mit Blick auf die Zukunft hat Eurailscout mit Aktualisierungen der SIMs begonnen. Neu entwickelte Kamerasysteme und Techniken wurden implementiert, um der Konkurrenz voraus zu bleiben.

Die SIM´s (Switch Inspection Measurement = Weichenprüf- und Weichenmesssystem) wurden speziell zur Durchführung von Weichenprüfungen entwickelt. Aufgrund des geringen Achsenabstandes und der sehr niedrigen Aufbauhöhe für alle Eisenbahnnetze ist es ideal dafür geeignet. Für alles wurde gesorgt, damit die Messsysteme in Betrieb bleiben: Federung, Dämpfung, Kühlung, Heizung und Energieversorgung.
Heute sind 3 der SIMs in Europa im Einsatz. Der SIM11 ist in den Niederlanden, der SIM10 ist in Italien und der SIM09 ist in Frankreich im Einsatz und weitere SIMs werden noch gebaut. Diesen Sommer gab Eurailscout bei einer Ausschreibung für Weichenmessungen in den Niederlanden das günstigste Angebot ab und konnte somit ihr konkurrenzfähiges Konzept erfolgreich beweisen.

Mehr über die Vorteile und Spezifikationen hier